Leitbild

Die folgenden Leitsätze sind unsere verbindlichen Grundlagen unseres caritativen Handelns:

 

  • Im Mittelpunkt steht der Mensch mit seiner von Gott gegebenen Würde.
  • Wir handeln nach dem Vorbild Jesu Christi.
  • Wir glauben, dass jeder Mensch ein Geschöpf Gottes und damit einzigartig ist.
  • Wir verstehen uns als Dienstgemeinschaft, die durch partnerschaftliche Zusammenarbeit gekennzeichnet ist. Fachkompetenz, menschliche Zuwendung und Leistungsbereitschaft bewirken die Qualität unserer Arbeit.
  • Die Mittel der Gesellschaft und unserer Umwelt sind begrenzt. Wir gehen mit den uns zur Verfügung stehenden Mitteln verantwortungsbewusst, nachhaltig, ökonomisch und ökologisch um.
  • Das Kardinal von Galen - Haus ist kompetenter Ansprechpartner für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf im Bereich der Behindertenhilfe / Psychiatrie. Hier finden Menschen Beheimatung, individuelle Wertschätzung und ressourcenorientierte Begleitung.
  • Wir verstehen uns als Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Behinderung. Unsere öffentlichen Angebote wollen zu mehr Wertschätzung und Akzeptanz beitragen.