Herzlich Willkommen!

Herzlich willkommen im Kardinal von Galen - Haus in Passau, dem Ort, an dem das Leben von Erwachsenen mit schwersten geistigen Behinderungen und / oder einer Chorea Huntington - Erkrankung im Mittelpunkt steht.

Seit 1996 besteht das Kardinal von Galen - Haus, das im Zuge der Enthospitalisierung gegründet wurde, um Menschen mit sehr hohem Unterstützungs- und Pflegebedarf ein adäquates und liebevolles Zuhause zu bieten.

Unser Hauptaugenmerk liegt im Bereich Wohnen, Beschäftigung und Therapie von Menschen mit schwersten geistigen Behinderungen.

Gerade in Zeiten, wo vor dem Hintergrund der Diskussionen um die Umsetzung der UN - Konventionen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen die Legitimität von Spezialeinrichtungen hinterfragt wird, soll der Wert unseres spezifischen Wohnangebotes für Sie nachvollziehbar sein.

Um einen Eindruck unseres Hauses mit den vielfältigen Angeboten zu gewinnen, laden wir Sie auf einen virtuellen Rundgang durch das Kardinal von Galen - Haus ein. 

Um einen Eindruck unseres Wohnpflegeheims zu bekommen, blättern Sie bitte durch unsere Bildergalerie!